Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Vorträge, Seminare und Workshops

Vorträge, Seminare und Workshops

Hier finden Sie die Möglichkeit, in Vorträgen, Seminaren und Workshops sowohl in der Theorie als auch in der Praxis Ihr Knowhow zu den verschiedensten Themen zu schulen, aufzufrischen oder zu verfeinern. Für die meisten unserer Vorträge und Seminare erhalten Sie im Anschluß ein Skript als Ausdruck oder als PDF :-). 

Um die Organisation zu entlasten, bitten wir um schriftliche Anmeldung bis 2-3 Wochen vorher. Kurzfristige Buchungen werden natürlich nach Möglichkeit berücksichtigt. Bitte melden Sie sich in diesem Fall kurz telefonisch bei uns.

Bei frühzeitiger Zahlung bis zu mehr als 2 Monate im voraus gewähren wir einen Rabatt in Höhe von min. 5 % auf den Seminarpreis, je nach Zahlungstermin.

Bei einer Stornierung der Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn wird die Seminargebühr nicht fällig. Die Stornierung muß in schriftlicher Form erfolgen, per mail oder auch gerne per whatsapp oder sms. Bei späteren Stornierungen kann die Gebühr nicht erlassen oder erstattet werden, außer der Teilnehmer sorgt für einen Ersatzteilnehmer.
Wir bitten um Ihr Verständnis. 

 

Und hier gehts weiter zu den Seminarangeboten :

Artikel 1 - 6 (von 7)
  12  

Stress bei Hunden

Abendvortrag

27. Oktober 2019 um 17.00 Uhr

Jeder spricht von Stress, doch die wenigstens wissen wirklich, was da alles im Gehirn und im Körper passiert, wie Stress das Verhalten beeinflusst, das Lernen erschwert oder unmöglich macht und manch heftige Reaktion hervorrufen kann.

Auch Hunde sind häufig gestresst, doch die Besitzer wissen auch hier oft nicht, an was man erkennen kann, ob der Hund gestresst ist oder wie man richtig damit umgeht. Das eine Verhalten des Hundebesitzers erhöht oft noch den Stress beim Hund.

Artikel lesen »

Die Pubertät bei Hunden

Abendvortrag

9. November 2019 von 17.00 bis 20.00 Uhr

Die Pubertät – eine schwierige Zeit für Hundebesitzer und ihre Vierbeiner. Von heute auf morgen macht der Hund einfach nicht mehr das, was man ihm sagt. Er zeigt Marotten, die vorher nie da waren und viele Hundebesitzer fühlen sich mehr als veräppelt von ihren Hunden. Was ist da bloß los?

Ist das etwa das vielgerühmte Rangordnungsproblem, das allenthalben wohl jeden Hundebesitzer mal erwischt?

In den letzten Jahren wurde viel über das Thema Pubertät und ihre Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele geforscht und herausgefunden. Vieles davon ist direkt auf Hunde übertragbar, manches wurde auch direkt an Hunden erforscht.

Artikel lesen »

Der alternde Hund

Abendvortrag

24. November 2019 von 17.00 bis 20.00 Uhr

Wenn unser bester Freund langsam grau wird um seine Schnauze und nicht mehr so ausgedehnte Spaziergänge mitgehen kann, wird uns bewußt, daß wir viele schöne Jahre mit ihm verbracht haben und man sich jetzt auf das Älterwerden des Hunde einstellen muß.

Was sich in dieser Phase im Körper und im Kopf des Hundes verändert, welche Schwierigkeiten mit diesen Veränderungen einhergehen können und welche Probleme man manchmal zu bewältigen hat, dies erfahren Sie in diesem Vortrag.

Artikel lesen »

Hormone, Botenstoffe und ihre Wirkung

Abendvortrag

3. Dezember 2019 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Starke Gefühle wie Angst, Wut, Trauer oder große Freude zeigen sich nicht nur im Verhalten, sondern beeinflussen den Hund durch die Ausschüttung der dazugehörigen Hormone und Botenstoffe auch längerfristig und nachhaltig - und  sie können sich gegenseitig beeinflussen, hemmen oder verstärken.

Artikel lesen »

Die Gefühle der Hunde

Abendvortrag

15. Dezember 2019 von 17.00 bis 20.00 Uhr

Lange Zeit dachte man, daß Tiere nur auf Basis von Reflexen reagieren, daß sie auf angeborene Reizmuster reagieren und nicht in der Lage sind, komplexe Gedankenvorgänge zu haben oder sogar Gefühle zu haben. In den letzten 20 Jahren wurde über dieses Thema sehr viel geforscht und viele neue Erkenntnisse haben die Sicht auf unseren besten Freund und den Umgang mit ihm stark verändert.

Artikel lesen »

Aromatherapie für Hunde und ihre Menschen

Duftende Helfer im Hundehaushalt

Tagesworkshop mit Angela Gleixner, Aromatherapeutin

8. Juli 2020 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Sie möchten Ihren Hund (und sich selbst) bei Alltagsproblemen wie Zecken und Stichen oder kleineren Verletzungen natürlich und umsichtig behandeln?
Chemiefreie Fell- und Pfotenpflege liegen Ihnen sehr am Herzen?
Sie sind selbst von naturheilkundlichen Behandlungen überzeugt und lieben ätherische Öle und Ihre vielfältigen Anwendungen?

Artikel lesen »

  12  
Artikel 1 - 6 (von 7)
Seite
Menü
Info

Kontaktdaten

Hundeschule & Tierpension Liberty

Barbara Gleixner
Riedstraße 1
94553 Mariaposching - Ortsteil Loham

Telefon:      09906/ 94 34 877
Fax: 09906 / 94 34 878
Handy: 0177 / 66 10 792
email: barbaragleixner@yahoo.de

 

Downloads

  Allgemeine Geschäftsbedingungen
  Preisliste (Stand 1.7.2019)
  Brustgeschirr statt Halsband 
  Gründe für den Ungehorsam
des Hundes 
  Viel Ärger mit dem Hundedreck !
  Sprühhalsbänder

 


  



 

 

eXterne Links

BERUFung HUND e.V.

Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login